Photovoltaikanlage

Photovoltaikanlage

Die vom Gemeinderat initiierte Photovoltaikanlage auf dem Dach des Werkhofs ist seit Mitte September 2010 in Betrieb. Die 294 Solarpanels mit einer Fläche von rund 480 m² produzieren jährlich gut 61'000 Kilowattstunden Solarstrom.

Angaben zum Projekt

Das Projekt dient als Vorbildfunktion für private Haushalte, um erneuerbare Energien zu fördern. Die Photovoltaikanlage ist eine Investition in eine nachhaltige Zukunft und die Fortsetzung einer konsequenten Umweltpolitik der Gemeinde. Die produzierte Energie wird an die Solarstrombörse der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) verkauft.

Eigentümer / Anlage-Standort

Gemeinde Egg, Gewerbestrasse 15, 8132 Egg

Modulfeld

  • 294 Module Conergy Power-Plus 220P (polykristallin), rund 479 m²  Modulfläche
  • Nennleistung: 64.68 kWp
  • Erwarteter Jahresertrag: rund 61'000 kWh
  • Aufgeständert, Modulneigung 20°
  • Süd-Ausrichtung

Feldverteiler

  • 2 x Sputnik MaxConnect Plus
  • Jeweils 7 Stränge à 21 Module
  • Strangsicherungsüberwachung

Wechselrichter

  • 2 x SolarMax 35S
  • Fernauslesung

Anlagekosten

Fr. 430'000.00

Total produzierte Leistung

475'004.00 kWh (per 03.07.2017)

Produzierte Strommenge

2017 Archiv

Juni
Mai
April
März
Februar
Januar