Neuigkeiten

Ergebnis Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2017

- Jahresrechnung 2016 / Genehmigung
- Schulergänzende Betreuung / Neuregelung Finanzierung / Genehmigung

Das Protokoll liegt ab Montag, 19. Juni 2017 in der Gemeinderatskanzlei im Gemeindehaus zur Einsicht auf.

Stimmrechtsrekurs: Gegen die gefassten Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs erhoben werden.

Gemeinderekurs: Gegen die gefassten Beschlüsse kann gestützt auf § 151 Abs. 1 Gemeindegesetz (Verstoss gegen übergeordnetes Recht, Überschreitung der Gemeindezwecke oder Unbilligkeit) innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat die unterliegende Partei zu tragen.

Protokollberichtigung: Begehren um Berichtigung des Protokolls können in Form eines Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage erhoben werden.

Rekurse und Beschwerden gegen die Versammlung sind beim Bezirksrat Uster, Amtsstrasse 3, 8610 Uster, einzureichen. Die Eingaben haben einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten.

13. Juni 2017
Gemeinderatskanzlei Egg

<< zurück zur Übersicht

SBB Tageskarten

(4 Stück, 2.Kl.)
bei der Einwohner-
kontrolle erhältlich

 

CHF 40.–

Pro Stück und Tag

 

Keine Reservationen möglich, nur Direktbezug durch Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Egg.

SBB Tageskarten Verfügbarkeit prüfen